Überraschung beim zweiten Wochenmarkt

Positiv überrascht waren die Markthändler beim zweiten Wochenmarkttag, am 2.Juli.

Bereits zu Beginn des Marktes, um 14:30 Uhr, standen acht Kunden parat, die einkaufen wollten und es bildete sich ein kleiner „Stau“, der jedoch innerhalb kurzer Zeit aufgelöst wurde.

Reinhard und Ute vom Gemüsebau Back auf Hofheim (nahe Worms), hatten in den ersten zwei Stunden alle Hände voll zu tun und berieten die Kunden wie zwei wandelnde Lexika zu ihrem Obst und Gemüse. Für mich einfach unglaublich, wieviel man zu Gemüse wissen kann. Herstellung, Verarbeitung, Anwendung, Geschmack, Varianten von Salaten, mit welchem Öl und Essig und Kräutern was am besten schmeckt und vieles mehr.

Auch Michael war mit seinem Büffelkäse und der Verkostung gut ausgelastet, sein bulgarischer Wein wurde mehrfach verkostet und gut angenommen. Die Nudeln vom Nikolausehof in Igelsbach, in seinen zahlreichen Varianten, hier besonders die luftgetrockneten Dinkel-Spaghetti, fanden ebenso guten Absatz.

Am 9.Juli, von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr, findet der dritte Weiherer Wochenmarkt statt und die Händler freuen sich wieder über euren Besuch.

Die Veranstaltung findet trotz der Sommerferien in Hessen weiterhin statt, macht keine Pause und befindet sich auf dem Kerweplatz / Einfahrt zur Live-Music Hall in Weiher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.